Barcamps, auch »Unkonferenzen« genannt, unterscheiden sich deutlich von klassischen Konferenzen. Während für letztere Referenten gebucht werden, gibt es auch Barcamps nur Teilnehmer. Diese stellen am Morgen des Veranstaltungstages spontan ein gemeinsames Programm auf, wobei alle Anwesenden eingebunden werden.

In dieser sogenannten Sessionplanung werden Vorträge angekündigt, Diskussionen vereinbart und Workshops angeboten. So entwickelt sich ein vielseitiges Programm, das ganz den Wünschen der Teilnehmer entspricht.

Die Besonderheiten eines Barcamps

  • Wissensaustausch im Fokus
  • Keine teuren Redner
  • Lockere Atmosphäre
  • Keine Barriere durch Hierarchien
  • Eintrittspreis für jedes Budget
  • Plattform für junge Know-How-Träger
  • Themenvielfalt
  • Eigene Themen / Herausforderungen können diskutiert werden
  • Werbewirksamkeit durch Social-Media-Begleitung (Facebook, Twitter, XING, LinkedIn)

Zielgruppe

  • Grundsätzlich alle Interessierten
  • Mitarbeiter / Manager / Teamleiter aus dem Bereich Banken & Versicherungen:
    • Kommunikationsmitarbeiter
    • Unternehmenssprecher
    • Marketing-Mitarbeiter
    • Social-Media-Manager
  • Alle, die sich von neuen Ideen inspirieren lassen möchten und an Knowledge-Ausstausch interessiert sind.

Veranstaltungsort

  • Dieses Jahr befinden wir uns das erste Mal in den Kreativräumen der Wohngemeinschaft.
  • Mitten im belgischen Viertel (der kreativen Mitte Kölns) stehen uns mehrere Veranstaltungsräume mit kreativem Raumkonzept zur Verfügung.
  • Geplant ist eine Veranstaltungsgröße von ca. 60 Teilnehmern

(Fotos: © Die Wohngemeinschaft)

Themenschwerpunkte

  • Alles rund ums Thema Social Media
  • Technik & Tools
  • Rekrutierung
  • Marketing & PR

Die genauen Vortragsthemen werden von den Teilnehmern bei Veranstaltungsbeginn in der Sessionplanung eingereicht und festgelegt.

Sponsoring-Kosten

Wenn Sie sich für ein Sponsoring unseres Finanz- und Versicherungs-Barcamps entscheiden, bekommen Sie folgende Leistungen:

Ihre Sponsoring-Goodies

900
  • Logoplatzierung (Teilnehmerbadge)
  • Logo-Link (Vorstellung des Unternehmens / Produkt) in eigenem Blog-Post
  • Logo auf Webseite
  • Erwähnung auf Veranstaltung (Begrüßung & Verabschiedung)
  • Auslage von eigenem Infomaterial
  • Infostand (2,5qm²) für Ihr Unternehmen / Produkt
  • 2 Freikarten für Ihre Mitarbeiter
Sponsoren-Infos downloaden