Finanz- und Versicherungs-Barcamp2019-06-12T14:37:47+02:00

Finanz- und Versicherungs-Barcamp

26. September 2019 | #FDLCamp

Tickets kaufen!

Unser Motto in diesem Jahr

Vertrauensbildung im virtuellen Kundenkontakt

Für das vierte #fdlcamp bietet sich erstmals die Gelegenheit, Sessionvorschläge bereits im Vorfeld einzureichen. So haben die Teilnehmer bereits die Möglichkeit, sich die vorgeschlagenen Sessions anzuschauen und sich mit den Themen auseinander zu setzen. Schon jetzt wurden von Teilnehmerinnen und Teilnehmern folgende tolle Themen eingebracht:

  • Soziale Vielfalt und Innovation (Arbeitstitel), Britta Frielingsdorf, Diversity Managerin WDR
  • Erfahrungsbericht: Corporate Blog und Podcast, Patrick von der Ehe, Abteilungsdirektor Kommunikation IKB,
  • Monitoring und Social Media für die Kundenkommunikation (Arbeitstitel), Sven Kolb, Geschäftsführer unymiraUSU,
  • Aktuelle Entwicklungen im Umgang mit Social Media – Mit welchen Plattformen gehen wir in die Zukunft?, Rouven Kasten, Community Manager & CDO GLS Bank.

Ziel ist es, praxisnahes Wissen wie auch Impulse für die eigene Arbeit zu erhalten und sich in ungezwungener Atmosphäre mit Branchenkolleg*innen auszutauschen. Es werden etwa 40-60 Vertreter von Banken und Versicherungen vor Ort sein, z. B. ERGO, Gothaer, IKB, DEVK, GLS Bank.

Auch der Veranstaltungsort ist in diesem Jahr neu. Die inspirativen Kreativräume der Kölner Szene-Location »die wohngemeinschaft« im beliebten Belgischen Viertel bieten den perfekten Rahmen für Gespräche fernab vom Schreibtisch und geben Raum für persönliche Ideen und Fragestellungen.

Während des ganzen Tages ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben Heiß- und Kaltgetränken stehen Snacks und Obst bereit, mittags ein reichhaltiges Büffet.

Darum geht es auf unserem Finanz- und Versicherungs-Barcamp:

Den Dialog unter Gleichgesinnten und Kollegen aus der Branche – über Unternehmensgrenzen hinaus! Bereits im vierten Jahr veranstaltet unsere Digitalagentur result gmbh dieses Barcamp in Köln und bietet damit eine Plattform für einen noch breiteren Ideenaustausch. Kommunikation unter den Teilnehmenden wird dabei großgeschrieben. Denn ein Barcamp ist keineswegs ein Ort für langatmige Vorträge oder starre Präsentationen. Vielmehr gestaltet jeder Teilnehmende sowohl die Themen als auch den Ablauf des Tages mit. In Diskussions- und Fragerunden können Sie über genau das sprechen, was Sie interessiert und bewegt.

Barcamp-Bericht

Aktuelles vom Finanz- und Versicherungs-Barcamp 2019

Neuigkeiten

Jetzt Sponsor werden! – Infos, Preise und Vorteile

19. März 2019|

Barcamps, auch »Unkonferenzen« genannt, unterscheiden sich deutlich von klassischen Konferenzen. Während für letztere Referenten gebucht werden, gibt es auch Barcamps nur Teilnehmer. Diese stellen am Morgen des Veranstaltungstages spontan

Mehr Beiträge laden

Am Finanz- und Versicherungs-Barcamp teilnehmen und jetzt

Ticket kaufen

Kreativräume Köln

Richard-Wagner-Straße 39
50674 Köln

Mitten in Kölns kreativer Mitte, dem wunderschönen Belgischen Viertel,
ist die Wohngemeinschaft seit 2008 Treffpunkt für verschiedenste Menschen aus aller Welt.

Über »Die Wohngemeinschaft«

Ein großes Dankeschön an unsere

Sponsoren 2019

ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen.

Zur Website

Als Experten für Customer First-Lösungen unterstützen wir Sie in allen Aspekten des erfolgreichen Aufbaus und Betriebs digitaler Kundenservices & Geschäftsmodelle. Wir verbinden praxiserprobte digitale Strategien, begeisternde Digital Experience, professionelle IT-Umsetzungskompetenz und marktführende Softwareprodukte. So sind Sie im digitalen Wandel optimal aufgestellt.

Zur Website

Unterstützen Sie unser Barcamp als Sponsor!

Jetzt informieren!

Was dich auf unserem Barcamp erwartet:

Der Ablaufplan

Hier sind Sie mit Ihren Themen und Ideen gefragt! Am Tag des Barcamps erstellen alle Teilnehmenden gemeinsam den Ablaufplan. Alle Sessionvorschläge werden gesammelt, wobei Sie nicht nur im Vorhinein bereits Themen einreichen können, sondern auch noch am Morgen des Barcamps Ihre Ideen einbringen können. Anschließend stimmen die Teilnehmenden gemeinsam über die Sessions ab und erstellen einen Ablaufplan für den Tag. In der Regel finden dann zwei bis drei Sessions pro Timeslot gleichzeitig statt, sodass Sie genau die Themen auswählen können, die Sie interessieren. Eine Session kann dabei unterschiedliche Formen annehmen.

Dialog

Impulsthema

Fragen & Thesen

Austausch

Sie haben eine Idee für eine Session?

Session einreichen

Bisher vorgeschlagene

Session-Themen

Britta Frielingsdorf – Diversity Managerin WDR

Soziale Vielfalt und Innovation (Arbeitstitel)

Patrick von der Ehe – Abteilungsdirektor Kommunikation IKB

Erfahrungsbericht: Corporate Blog und Podcast

Sven Kolb – Geschäftsführer unymiraUSU

Monitoring und Social Media für die Kundenkommunikation (Arbeitstitel)

Rouven Kasten – Community Manager & CDO GLS Bank

Aktuelle Entwicklungen im Umgang mit Social Media – Mit welchen Plattformen gehen wir in die Zukunft?